Entdeckt, Im Rattenbau

Ein Blick in die Verlagsvorschau von… Heyne Verlag

Dieser Post kommt jetzt wirklich überraschend. Für mich und vielleicht auch für euch. Keine Sorge, Helge Timmerberg kommt später auch noch. Aber als ich heute morgen in Ruhe meinen Kaffee getrunken und dabei durch die Verlagsvorschau des Heyne Verlags geblättert habe, war ich kurz paralysiert: es gibt einen neuen King!
Und obwohl viele die Programme der großen Verlge selbst durchschauen, muss ich heute einfach kurz meine Vorfreude teilen. Mit diesen drei Titeln könnte der Heyne Verlag mich aus meiner Thriller-Flaute reißen:


„Mr Mercedes“ von Stephen King
Erscheint am 08.09.2014

Ein Mercedes SL 500 – »zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst« – rast in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer, der Fahrer entkommt. Der Wagen wird später gefunden. Auf dem Beifahrersitz liegt eine Clownsmaske, das Lenkrad ziert ein grinsender Smiley. Monate später meldet sich der Massenmörder und droht ein Inferno mit Tausenden Opfern an. Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens.
 

Meine Leidenschaft für die Bücher von Mr. King ist ja nun längst kein Geheimnis mehr. Da ich auch viele Favoriten unter den neueren Büchern des King habe, freue ich mich unbändig auf jede Neuerscheinung. Wie gut, dass er so fleißig ist und mein Leserherz so regelmäßig höher schlagen lässt. Das muss ich lesen!

„Schattenjunge“ von Carl-Johan Vallgren
Erscheint am 01.09.2014

In den überfüllten Gängen der Stockholmer U-Bahn versucht ein Vater, mit seinen Kindern den Zug zu erreichen. Sie sind spät dran, der Jüngste im Kinderwagen brüllt, sein siebenjähriger Bruder weigert sich, mit dem Fahrstuhl zu fahren. Er quengelt so lange, bis eine fremde Frau anbietet, ihn die Treppe mit hinaufzunehmen. Widerstrebend willigt der Vater ein. Er sieht seinen Sohn nie wieder. Viele Jahre später verschwindet auch der Bruder des Jungen unter mysteriösen Umständen. Danny Katz wird von der Frau des Verschwundenen auf den Fall angesetzt. Und er ist nicht allein. Je tiefer er in die Machenschaften eines mächtigen Familienimperiums eintaucht, umso komplexer wird der Fall.

Heyne Hardcore ist eine Serie besonders starker Thriller und Horror Titel, dieser Titel des Programms hat mich spontan interessiert. Es könnte ein actionreicher, harter Thriller werden, der mitreißen kann.

„Kolibri“ von Kati Hiekkapelto
Erscheint am 15.09.2014

Kaum hat Anna Fekete ihre erste Stelle als Kriminalkommissarin angetreten, landet auch schon ein Mordfall auf ihrem Tisch: eine junge Frau, die beim Joggen im Wald auf grauenvolle Weise getötet wurde. Anna nimmt die Ermittlungen auf. Ihr zur Seite gestellt ist Esko Niemi, ein alter Haudegen, der seine junge Kollegin torpediert, wo er kann. Bis ein zweiter Mord geschieht und Esko klar wird, dass sie den Killer nur gemeinsam finden werden. Doch Anna ist bereits auf eigene Faust unterwegs.

Dieses Buch wird vor allem Lesern von Camilla Läckberg empfohlen, da mich diese Autorin im letzten Jahr spontan begeistern konnte, hoffe ich hier auf einen Thriller mit ähnlicher inhaltlicher Tiefe und Spannung.

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Petra Murach Mai 29, 2014 at 6:47 am

    Oh man, ich hab noch nicht mal meine letzten Kings alle gelesen, und nun kommt schon wieder Nachschub…
    Lieben Gruß, Petra

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: