Im Rattenbau, Lern' uns kennen...

Montagsfrage #24 von Libromanie

Heute ist der erste Tag meines Sommerurlaubs und die Montagsfrage ist ganz passend dazu, also heute mal nur ich…

„Euer liebstes Sommerbuch?“

Da kommen mir spontan zwei Bücher in den Sinn: „Shotgun Lovesongs“ von Nickolas Butler habe ich letztes Jahr im Sommer verschlungen: auf der Terasse, in der Sonne und mit dem passenden Soundtrack im Ohr. Das Buch vermittelt ein Gefühl von staubigen Straßen und drückender Hitze, gleichzeitig erzählt es voll Leichtigkeit die Geschichte besonderer Freundschaft. Das alles ist so sommerlich verpackt, dass es für mich das erste richtige „Sommerbuch“ wurde.
Dieses Jahr wird mein Lesesommer beherrscht von „Die Bienen“ von Laline Paull. Dieses Buch ist so ganz anders und arbeitet toll mit der Beschreibung von Gerüchen und Farben, dass es eine Freude ist. Besonders toll ist es auch bei diesem Buch im Freien zu lesen und die Protagonisten vielleicht höchstpersönlich vorbeisummen zu hören.
Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Chaostante Karin Juni 17, 2014 at 10:46 am

    Danke für den Tipp, das Buch kannte ich bisher noch gar nicht.
    Ich musste bis aufs Jahr 2010 zurückblicken 🙂

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: