Im Rattenbau, Lern' uns kennen...

Montagsfrage #31 von Libromanie

Auf die heutige Montagsfrage von Libromanie antworte ich allein, weil Alex ihr dunkles Geheimnis nicht lüften will. Ich sage nur so viel – unser Arbeitgeber betreibt eine eigene Bibliothek …


„Was wäre dein Traumjob, wenn du irgendetwas mit Büchern machen könntest?“

Achtung Klischeeantwort: Natürlich Schriftstellerin. Aber dann müsste in dem „könntest“ enthalten sein, dass man noch etwas Talent dazu geschenkt bekommt. Und deswegen wohl Lektorin. Man sagt ja immer, wer’s nicht selber kann, der kontrolliert andere ;-). Aber jetzt mal Spaß beiseite: Ich könnte mir den Job wirklich gut vorstellen. Seele streicheln und dennoch anspornen (sowas kann ich echt gut), Korrektur lesen (kann ich noch viel besser), Verbesserungsvorschläge für Plots, Figuren oder Erzählverläufe machen – ein Traum!

Also wer mal self-publishing plant – ich bin ein guter self-Lektor =)

Previous Post Next Post

1 Comment

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: