Im Rattenbau, Lern' uns kennen...

Montagsfrage #64 von Buchfresserchen

Ganz ruhig, Ruhe bewahren… die Lage ist wieder unter Kontrolle! Die Montagsfrage ganz regulär am Montag und eine Sommerfrage bei 30°C, idealer könnte es nicht sein, wenn Buchfresserchen fragt:

“Wie sieht eure perfekte Strandlektüre aus?”

Pink_Hotel

So! “Pink Hotel” von Anna Stothard ist für mich ideale Strandlektüre. Nicht nur der Sonnenschirm auf dem Cover, auch die kalifornisch sommerliche Kulisse und die jugendlich wilde Protagonistin verströmen Sommergefühl pur! Ich habe dieses Buch in der Sonne liegend gelesen und verbinde mit kaum einem zweiten Buch so sehr das Gefühl von Sommer und Leichtigkeit, aber auch Tiefe und Melancholie. “Pink Hotel” hat sich mit gefühlvollen Szenen und wunderbar farbigen Beschreibungen in mein Gedächtnis gebrannt. Obwohl die Lektüre nun schon gut drei Jahre her ist und ich viele Details der Geschichte nicht mehr gegenwärtig habe, ist dieses Gefühl so unmittelbar, dass ich sofort wieder Lust bekomme es erneut zu genießen.

So könnte perfekte Strandlektüre übrigens auch aussehen. “Shotgun Lovesongs” versprüht flimmernde Hitze und staubige Straßen, erzählt eine Geschichte von Freundschaft und Liebe. Für einen Strandurlaub manchmal vielleicht ganz schön harte Kost, aber einfach ideal für Sommer und Sonne.

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: