Entdeckt, Im Rattenbau

Hohoho! Buchige Adventskalender von Verlagen und Co.

Eine Sache, die ich an der Weihnachtszeit mag (im Gegensatz zu Geschenkestress oder „Besinnlichkeit“ auf Knopfdruck), ist diese Stimmung gemeinsam auf etwas zu warten und Vorfreude mal wieder bewusst zu erleben. Dazu gehören für mich Adventskalender. Ob selbst gebastelt, gekauft, in Buchform oder eben digital, ein kleines Ritual für jeden Tag steigert die Freude auf den Heiligabend erst so richtig.
Im Netz schwirren im Moment viele Adventskalender von Bloggern oder Verlagen herum, bei einigen gibt’s was zu gewinnen, andernorts Geschichten oder Buchtipps zu lesen. Heute möchte ich euch die schönsten Online-Adventskalender der Verlage vorstellen. Denn, ich gebe es zu, ich finde kleine Gewinnspiele in der Adventszeit einfach schön. Da (zumindest bei mir) im Dezember die eigenen Buchkäufe zu Gunsten von Geschenken stark zurückgehen und ich kaum Bücher geschenkt bekomme, besteht so die kleine Chance auf die eine oder andere Buch-Überraschung. Und selbst wenn es nicht klappt, mag ich die vorfreudige Spannung!

gift-548284_1920

  • Beim Piper Verlag gibt’s einen fröhlich bunten Adventskalender, bei dem man 24 tolle Bücher des Verlags oder gleich einen Tolino inklusive 24 eBooks gewinnen kann.
  • Bei Heyne lernen wir ebenfalls 24 Titel des Verlags kennen und können sie gleich noch gewinnen.
  • Bei DieZukunft.de von Heyne gibt es 24 Türchen mit tollen Buchtiteln für SciFi Fans. Vielleicht findet ihr ein neues Weltraumabenteuer?
  • Von und mit Bloggern feiert ebook.de den Advent, in der Bloghütte gibt es jeden Tag den Buchtipp eines Bloggers, das passende eBook kann jeden Tag gewonnen werden. So gibt’s tolle Buchtipps und ein bisschen Spannung! P.S. Wir sind auch dabei, ich freu mich schon auf den Bloghütten-Rattenbau…
  • Unter dem Titel “24 Autoren, 24 Geschenke” verschenkt beim Hanser Verlag jeden Tag ein Autor/ eine Autorin persönliche Kleinigkeiten und wundervolle Buchtipps.
  • Beim Verlag Kiepenheuer & Witsch öffnen sich bis Weihnachten 24 Türen von Buchläden und Bloggern, das gibt schöne Einblicke in ihr literarisches Leben und ebenfalls die Möglichkeit ihre Buchempfehlung zu gewinnen!
  • Nochmal ein Adventskalender kommt aus der Verlagsgruppe Randomhouse zum “Buchgeschenk des Jahres”, dort gibt es Anregung für mögliche Weihnachtsgeschenke und jeden Tag die Möglichkeit ein Buch der Verlagsgruppe zu gewinnen.
  • Im Adventskalender von Dotbooks gibt es nichts zu gewinnen, aber jeden Tag ein Buch des Verlags zu entdecken und günstig zu kaufen.
  • Wer Mitglied des Portals vorablesen.de ist, kann dort jeden Tag miträtseln, einen Blick auf Vergangene Vorableseaktionen werfen und tolle Bücher gewinnen.

made-548295_1920

So weit zu den Adventskalendern von Verlagen und Co, morgen möchte ich euch tolle Adventsaktionen von Bloggern vorstellen, die definitiv mehr als einen Blick wert sind!

Was ist mit euch? Habt ihr andere Adventskalender von Verlagen, die euch Freude bereiten? Welcher Adventskalender hängt bei euch zu Hause?

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Kerstin Scheuer Dezember 2, 2015 at 1:14 pm

    Hallo!
    Ich muss gestehen, dass mich die ganzen Adventskalender, die meine Social Media-Kanäle überfluten etwas auf die Nerven gehen. Das ist schon ziemlich viel in diesem Jahr, finde ich. Umso schöner ist es, dass Ihr eine kleine Vorauswahl getroffen habt. (Auf die versprochenen Adventskalender der Blogger bin ich schon neugierig.)
    Ich finde ja auch den Adventskalender von Lovelybooks, bei dem man andere mit Büchern geschenken lassen kann, immer wieder sehr nett. Und natürlich kann auch ich den von ebook.de nur empfehlen. (Heute durfte ich in die Bloghütte einziehen.) Ich bin gespannt, für welches ebook Ihr Euch entschieden habt.
    Alles Liebe.
    Kerstin

  • Reply Hohoho! Buchige Adventskalender von Bloggern Dezember 3, 2015 at 6:51 pm

    […] bei den Sportmetaphern zu bleiben: Die Adventskalender der Verlage waren eher ein Marathon, hier bin ich gerade im Sprint. Da geht noch […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: