Im Rattenbau, Lern' uns kennen...

Montagsfrage #4 von Paperthin

Heute mal nur ich! Und das liegt einzig an der Montagsfrage von Paperthin in dieser Woche:

„Zu welcher Tageszeit liest du am liebsten?“

Denn Alex liest immer und überall! Es ist euch sicher schon aufgefallen, dass sie wesentlich mehr postet als ich – weil sie schlicht und ergreifend mehr liest als ich.

Aber auch ich habe keine festen Lesezeiten, obwohl ich schon so gegen Nachmittag/Abend tendiere. In einem kurzen Experiment hab ich mal versucht, früh zu lesen, um so früher aufzustehen (ich schlafe frühs in etwa fünf bis sechs mal wieder ein). Hat wie alle Versuche eine Woche gewirkt -.- .

Ich bin eher ein ortsgebundener Leser, weil ich in meiner Jugend vor allem die Zeiten in der Straßenbahn mit Lesen verbracht habe oder bei Sonnenschein auf Omas Rasen. Deswegen lese ich heute noch vor allem, wenn ich unterwegs bin. Aber wegen Alex und unserem kleinen Projekt fang ich langsam an, auch wieder abends statt den Fernseher anzumachen, ein Buch in die Hand zu nehmen! Danke dafür!

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: